Mitternachtsgeräusch

Das Klingeln des Telefons

stört mich –

jetzt bitte nicht mehr, denke ich.

Aber die Infrastruktur meiner Gedankenwelt

bricht schon zusammen unter der Magie

des gesprochenen Wortes.

Multiple Gefühle,

flüsternde Zeit.

Manchmal so ähnlich, fast gleich:

Eine dunkle, fröhliche Mitternachtsstimme und helles, kupfernes Morgenlicht.

Dieser Beitrag wurde unter Stichpunkte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert