Archiv für September 2020

Bauvorhaben

Sich nicht geirrt zu haben, ist meist schlimmer,

als recht zu haben.

Mehrheiten sind nicht zeitlos,

Verfallsdaten kalkulierbar.

Sorgenvoll scheint der Mond in Fenster

und schreibt Lichtfetzen aufs Parkett.

Demokratie.

Es wird zeitgemäß dunkel.

Die Sonne ist längst ausgewandert.

Anpassung ist keine Alternative.


Bestseller in Planung

Es ist unerhört schwierig, gehört zu werden.

Bücher sind kein Lebensmittel mehr.

Inzwischen weiß ich aber, wie ich einen zukünftigen Bestseller nennen müsste: „Ich wünsche mir meine DDR zurück“.

Im Klappentext wird die Stasi mindestens dreimal erwähnt.

Wenn jetzt statt guter Ratschläge noch Zeit und Geld kommen, schreibe ich mich einer goldenen Zukunft entgegen.