Archiv für die Kategorie ‘Gastbeitrag’

Verwunschene Stunde – Gastbeitrag von Pecola

Verwunschene Stunde

In meinen Kurven

ruhen Katzen.

Der Schlaf

flieht mich

seit Stunden schon

und schenkt mir

Wortsalat

entlang der

weichen Ränder

meiner Zeit.

Den Sätzen fehlt

die Lust zu bleiben,

vielleicht ist’s ihnen auch

zu kalt,

zu laut,

zu hell,

zu irgendwas.

Sie tanzen

Samba, Rumba, Fox

in buntem Stoff,

verdrehen Sinn und Kraft,

richten ein Blutbad

unter den verbleibenden Minuten,

übergeben mich

dann

leer und müd

dem gnadenlosen Ruf

des Weckers.

 


Gastbeitrag von Pecola: Frühlingsfreude um sieben am Morgen

Frühlingsfreude um sieben am Morgen

Der Frühling fängt die Beine ein

und spannt sie in ein Netz

zeigt Bögen, weich und rund,

an Anmut reich

Kehle, Knie und Fessel

in Schönheit zart,

hell wie die Blüte

der Kirsche

am Baum,

dort

im Hof und kurz.

Einen Moment später

schon

streift mein Blick

aufgerissenen Asphalt.