Verrückt…

Verrückt, daneben… …anders.

Ganz früh am Morgen klingelt es, und ich bekomme das Mittagessen, das Abendessen und den Kuchen für den Nachmittag. Das Essen ist nicht bestellt und kommt überraschend. Herzlichen Dank an J., die es gekocht hat und an I., der gebacken hat.

Das Postamt im Einkaufszentrum in Pankow, das unser großes Postamt ersetzen soll, nimmt keine Express-Pakete an. Das Paket muss aber morgen bis 12:00 Uhr in Hamburg sein. Dazu muss ich nun nach Niederschönhausen fahren… Bravo!

Am Telefon habe ich offenbar jemand überzeugen können, den ich noch nie im Leben gesehen habe. Er macht es nun doch. Wer weiß, wie viele mit ihm geredet haben. Ich mag Menschen, die Entscheidungen auf Grund guter Argumente ändern!


Einen Kommentar schreiben