Die Geschichte vom Eichhörnchen

Heute – am Abend (!) – war ich (mal wieder) mit T. und Z. beim Zahnarzt. Weil T. lange auf dem Stuhl ausharren musste, habe ich angeboten, eine Geschichte zu erzählen. Die Geschichte vom Eichhörnchen. Ich habe dann damit begonnen und bin dabei ziemlich gescheitert. Jedenfalls empfinde ich das so. Die Zahnärztin wollte zwar die Geschichte unbedingt zu Ende hören, aber im Grunde genommen, fand ich sie schon beim Erzählen ziemlich doof. Deshalb erzähle ich sie hier auch nicht. Aber ich habe etwas gelernt. Bevor ich das nächste Mal anbiete, eine Geschichte zu erzählen, schreibe ich sie auf.


Einen Kommentar schreiben