Archiv für den 12. Juni 2018

Links an der Rechten vorbei

Z., die ihr Kopftuch trägt, und ich gehen in Richtung Einkaufszentrum und müssen am Zebrastreifen auf das Grün warten. Auf der anderen Seite sehe ich eine bekannte Rechte. Früher kannten wir uns gut. Heute stehen wir immer auf unterschiedlichen Seiten, sie auf der rechten, ich auf der linken Seite. Ja, rechts und links – das gibt es noch. Ich greife nach Z.’s Hand – als könne ich sie beschützen – vor der ehemaligen sogenannten Bürgerrechtlerin. Wir gehen links an der Rechten vorbei.