Archiv für den 3. April 2018

Wider die Angst

Du bist, wer Du bist.

Der karge Boden

unter Deinen nackten Füßen,

er gehört Dir doch,

eigentlich.

Die alte Amsel

singt in der Stadt lauter.

Nimm dir ein Beispiel,

sie ist weise.

Strippenzieher,

die vielleicht – oder sogar bestimmt

wieder, wieder und wieder

mit Dreck werfen werden,

blende den Gedanken an sie aus.

Tu, was Du tun musst.

Denk nicht an sie.

Sonst haben sie gewonnen,

Dich eingesperrt

in Dir.