Archiv für den 1. September 2017

Friedliche Koexistenz

Es ist weitaus schwieriger, eine Mücke zu fotografieren, als sie zu erschlagen. Trotz der offensichtlichen Mängel des fotografischen Ergebnisses meiner Jagd, auch bei der Betrachtung der Mücke erweist sich die Fotografie als Mittler zwischen den Welten, ich staune: So ein zartes Wesen ist diese Mücke. Und schon scheint mir das einfache Draufschlagen unangemessen. Wenn sie mich in Ruhe lässt, werde ich sie auch in Ruhe lassen.

Mücke

Mücke