Machtbesessen

In einem Telefonat ging es heute unter anderem um Macht und Machtstrukturen innerhalb von Gruppen.

Auch um „unsichtbare“ und informelle Macht.

Das gesprochene und das geschriebene Wort sind mächtig.

Und insofern, aber nur insofern, bin ich machthungrig und machtbesessen.


1 Kommentar

  1. 1. Miriam

    Kommentar vom 3. November 2019 um 14:50

    … und die Wortbesessenen verursachen der Sprachlosen Ohnmacht.

Einen Kommentar schreiben