Glück

Sie: Glück ist mehr als die Abwesenheit von Unglück.

Er: Schatz, die Abwesenheit von Unglück wäre aber mindestens ein Schritt in die richtige Richtung.

Sie: Und mittendrin, was ist das dann?

Er. Ein Sommer wie dieser, ein überfluteter Keller und eine Versicherung, die zahlt…

Sie: Und, was denkst du, zahlt die Versicherung?

Er: Nein. Aber wir haben ja zum Glück uns.

Da lächelt sie.


Einen Kommentar schreiben