Ultimative Drohung

Ich teile Dich auf Facebook – mit allen!


3 Kommentare

  1. 1. Miriam

    Kommentar vom 8. August 2017 um 22:30

    Ultimatives Schimpfwort: Zuchtpflaume aus dem Donezbecken! Wobei die Menschen im russisch-ukrainischen Grenzgebiet z.Zt. wohl eher andere Sorgen haben, als über Pflaumenzucht nachzudenken. Aber vielleicht gerade deshalb.

  2. 2. Maja Wiens

    Kommentar vom 9. August 2017 um 00:13

    Endlich. Auf die „Zuchtpflaume aus dem Donezbecken“ jhabe ich gewartet. Allerdings muss man die „Schimpfwendung“ an jemanden richten.

    „Du Zuchtpflaume aus dem Donezbecken!“ oder noch drohend…
    „Du Zuchtpflaume aus dem Donezbecken, Du!“

    Aber ich habe das erst einmal abgespeichert und hole sie bei Bedarf vor :-).

  3. 3. Miriam

    Kommentar vom 9. August 2017 um 23:05

    🙂

Einen Kommentar schreiben